Wie lege ich ein Let’s Encrypt Zertifikat für alle Subdomains an?

Artikel aus der Kategorie Webhosting

Wie lege ich ein Let’s Encrypt Zertifikat für alle Subdomains an?

14.11.2021 13

Du kannst im Plesk Webinterface ganz einfach ein kostenloses Zertifikat anlegen, das auch für alle Subdomains gültig ist. Wir beschreiben dir, wie es geht.

Wildcard SSL Zertifikat anfordern

  • Logge dich im Plesk Webinterface ein
  • Finde in der Liste die Domain, welcher du ein SSL Zertifikat hinzufügen möchtest
  • Öffne im Hintergrund die DNS Verwaltung der Domain. Stelle sicher, dass die Domain mit deinem Webhosting verbunden ist.
  • Klicke im Plesk Webinterface bei deiner Domain auf “SSL/TLS Zertifikate”
  • Klicke auf “SSL Zertifikat ausstellen”
  • Wähle in der sich öffnenden Sidebar “Kostenloses Basiszertifikat von Let’s Encrypt installieren”
  • Setze im sich daraufhin öffnenden Fenster einen Haken bei “Wildcard-Domain schützen (inklusive www und Webmail)”
  • Klicke auf “Kostenlos nutzen” und warte einen Augenblick.
  • Es öffnet sich eine Anzeige mit der Überschrift “SSL/TLS-Platzhalterzertifikat von Let’s Encrypt wird ausgestellt für die Domain XYZ”
  • Kopiere die kryptisch aussehende Zeichenfolge, beispielsweise “3fOObNS5sZSG4cJa01FOMHJcEyxW8BWCcivQGNNmO6Q” in die Zwischenablage
DNS Challenge Zeichenfolge

DNS konfigurieren

  • Öffne die DNS Verwaltung und klicke auf “Neuer Eintrag”.
  • Stelle ein:
    • Typ: TXT
    • Name: _acme-challenge
    • Inhalt: (Deine kopierte Zeichenfolge)
  • Speichere den Eintrag ab
ACME Challenge in DNS eintragen

Zertifikat installieren

  • Gehe zurück in die Plesk Verwaltungsoberfläche
  • Klicke im Dialog auf “Neu laden” und warte einen Moment
  • Das Zertifikat wird nun installiert und für alle Subdomains aktiviert

Solltest Du Fragen haben oder Probleme auftreten, melde Dich gerne bei uns im Support. Wir helfen Dir dann weiter!

Übersicht: Unsere Server