Wie ändere ich die Minecraft Server Version?

Wie ändere ich die Minecraft Server Version?

30.03.2020·Letzte Änderung: 02.11.2020 linuxgsm, minecraft

Dieser Artikel gilt für Minecraft-Server.

Du kannst mit dem Game-Server Manager eigene Server-Versionen verwenden. Standardmäßig wird die aktuellste Vanilla-Server-Version installiert.

Zunächst benötigst Du die JAR-Datei des Servers, den Du benutzen willst. Du findest die verschiedensten Vanilla/Spigot/Bukkit & Forge-Server unter folgenden Links:

Wenn du die richtige Datei gefunden hast, kannst du fortfahren.

  • Stelle sicher, dass Dein Game-Server gestoppt ist.
  • Melde dich via FTP auf Deinen Game-Server an.
  • Gehe in den Ordner /serverfiles.
  • Lösche hier alle Welten, falls vorhanden, damit Dein Server funktioniert. Alte Welten sind mit Deiner neuen Minecraft-Version möglicherweise nicht kompatibel. Die server.properties kannst Du auch beibehalten.
  • Lade die Jar-Datei per FTP hoch. Warte bis der Vorgang vollständig abgeschlossen ist (Bild 1)
  • Gehe in den Game-Server Manager in den Reiter „Einstellungen“.
  • Gib im Feld „Der Minecraft Server Dateiname“ den Namen der Jar-Datei an, die Du hochgeladen hast. Achtung: Gib nicht die Erweiterung „.jar“ an. (Bild 2)
Bild 1: spigot-1.15.2 von getbukkit.org
Bild 2: spigot-1.15.2 als Start-Datei

Nun kannst Du deinen Server starten. Der Start-Vorgang kann eine Weile dauern.

Modpack installieren

Um ein Modpack mit dem Gameserver Manager nutzen zu können, gehe bitte wie folgt vor:

  • Lade das komplette Modpack hoch und gib in der Konfiguration die richtige .JAR-Datei an. Bei den meisten Modpack-Servern handelt es sich um eine Datei mit dem Namen „forge“. Wenn keine .JAR-Datei zu finden ist, ist das Modpack nicht mit dem GS-Manager kompatibel.
  • Eventuell muss der Server über eine start.bat auf dem eigenen Rechner zuhause einmal starte. Danach dann den gesamten Inhalt komplett per FTP hochladen.
  • Die meisten Modpacks benötigen die Java-Version 1.8. Ändere diese nach unserer Anleitung.

Sollte der Server nicht starten, führe bitte eine Problembehandlung durch.

Öffne ein Support-Ticket zu dieser Frage!

Deine Anfrage konnte nicht absesendet werden.

Du kannst auch gerne einen Nicknamen eingeben.
Wir versprechen Dir: Diese E-Mail Adresse nutzen wir nicht für Werbezwecke.
Mit der Eintragung bestätige ich die Informationen zum Datenschutz insbesondere nach §13 DSGVO zur Kenntnis genommen zu haben. Ich bin ferner damit einverstanden, dass meine IP-Adresse aufgezeichnet wird, um Missbrauch entgegenzusteuern. Die Löschung kann ich jederzeit beantragen.
Deine Anfrage wurde erfolgreich gesendet. Du wirst in Kürze von uns hören. Weitere Informationen findest Du in Deinem E-Mail Postfach.