Server mit Plesk-Lizenz mieten

Server mit Plesk mieten und direkt loslegen

Es gibt viele Arten von Webseiten-Hosting. Doch das Hosting auf einem eigenen Server mit Plesk ist eines der angenehmsten Sachen, die ein Web-Admin sich wünschen kann.

Wenn Du einen Server bei uns mietest, kannst Du eine Plesk-Lizenz kaufen. Diese erlaubt es dir, die Webhosting-Oberfläche Plesk auf deinem eigenen Server zu installieren.

Mit Plesk kannst du Webseiten, Mails, WordPress-Seiten und noch vieles mehr verwalten. Du kannst beginnen und aufhören, wann Du möchtest. Denn auch unsere Lizenzen werden ausschließlich mit dem Prepaid-Prinzip vermietet.

Plesk Octopus, Git, Docker, JS, WordPress

Plesk Lizenzen

Blitzschnell zum eigenen Webhoster

Günstige Lizenzen mit vServer

Plesk Web Admin

Rabatt-Aktion
0,00€

Klein und günstig mit dem Website-Hosting beginnen

  • Verwaltungsoberfläche

  • 10 Domains

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Plesk Web Pro

Rabatt-Aktion
0,00€

Für fortgeschrittene Projekte und Agenturen

  • Verwaltungsoberfläche

  • 30 Domains

  • Abo-Management

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Plesk Web Host

Rabatt-Aktion
0,00€

Das Hosting- oder Developer-Paket für viele Webseiten

  • Verwaltungsoberfläche

  • Unbegrenzt Domains

  • Abo-Management

  • Reseller Management

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Integration mit Vionity

Plesk ganz easy.

Das wichtigste Element ist sicherlich der Lizenz-Key, den Du während der Installation im Webinterface angeben musst. Du bekommst aber nicht nur einfach einen Lizenz-Schlüssel angezeigt. 

Direkt im Cloud-Manager bekommst du die Plesk-Version angezeigt. Zusätzlich kannst du dich mit nur einem Klick in deinem Plesk-Webinterface einloggen, ohne die Zugangsdaten angeben zu müssen. Super schnell und sicher!

Mit dem kleinsten Paket kannst Du bis zu 10 Domains verwalten, Postfächer anlegen, Datenbanken installieren, WordPress nutzen, Extensions installieren, Fail2Ban konfigurieren und noch vieles mehr.

Das reicht für die meisten Vorhaben bereits aus.

Häufig gestellte Fragen zu Plesk Lizenzen

Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu unseren Plesk Lizenzen schnell und unkompliziert, damit vor dem Kauf keine Fragen offen bleiben!  

Welche Editionen stehen zur Verfügung?
Du kannst alle bekannten Editionen, nämlich Web Admin, Web Pro und Web Host erwerben. Du benötigst bestimmte Addons? Melde dich bei uns, wir finden einen Weg!
Sind das VPS oder Dedicated Lizenzen?
Du kannst die Web Admin und Web Pro Edition auf allen Arten von Servern nutzen. Die Web Host Edition ist nur für virtuelle Server geeignet.
Gibt es eine Mindestlaufzeit?
Nein. Alle Lizenzen laufen immer einen Monat lang. Du kannst sie auslaufen lassen, wenn du sie nicht mehr benötigst.
Wie lange dauert die Bereitstellung?
Nachdem du die Lizenz gekauft hast, kannst du sie einem Server zuweisen. Das geht mit nur einem Klick direkt im Webinterface.
Kann ich später die Edition ändern?
Ja, ein Upgrade oder Downgrade ist über den Support möglich. Melde dich einfach bei uns. Wir erledigen das dann.
Helft ihr mir bei der Installation?
Im Webinterface erhältst Du eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Sollte dir das nicht leicht fallen, kannst Du den Installationsservice in Anspruch nehmen.
Was bedeutet Domains?
Das bedeutet, wie viele Domains du mit der Edition verwalten kannst. Das bedeutet nicht, dass Du kostenlos jede beliebige Domain erstellen kannst. Du musst sie besitzen.
Kann ich die Lizenz auch bei anderen Anbietern nutzen?
Nein, das ist nicht zulässig. Wir hinterlegen bei der Lizenz die IP-Adresse des Servers, zu welchem Du die Lizenz verbunden hast. Nur dieser Server kann die Lizenz aktivieren.

25% permanent Rabatt auf virtuelle Server