Domain kaufen, nur halt ganz easy!

Alles startet mit Deiner eigenen Domain.

  • Direkt von Deinen Experten
  • Ohne Zahlungszwang
  • Blitzschnell registriert
1,00€
Startguthaben für Server & Domainsfür Neukunden sofort verfügbar!
-30%
Rabatt mit TOOHOT30für SSD vServer

Finde jetzt Deine gewünschte Domain! 

Zum Beispiel: meine-wunschdomain.de, meine-tolle-webseite.com, mein-projekt.eu, ...
HOTSALENEU sparen
 im ersten Jahr
danach  pro Jahr
Bereits registriert
Verfügbar!
Nicht verfügbar.

Wozu sollte ich mir eine Domain einrichten?

Eine Internetadresse (Domain) oder auch TLD (Top Level Domain) ist ein vielfältiges Instrument im Internet und ist überall zu finden. Jede im Internet verfügbare Webseite, die ohne eine IP-Adresse einzugeben gefunden werden kann, verwendet eine Domain.  Du solltest Dir auf jeden Fall eine Internetadresse (Domain) einrichten, damit Deine Webseite im Internet leichter zu finden ist. Keine Webseite im Internet ist ohne Internetadresse seriös oder vertrauenswürdig. Ähnliches gilt für kostenlose Domains, auf die man gelegentlich mal stößt (z.B. projektname.gratisdomain.de). Außerdem kann sich ohne die passende Domain niemand merken, wie die Adresse war: Eine Domain ist leicht zu merken und repräsentiert einen einzigartigen Namen. 

Ebenfalls kannst Du Deinen E-Mail Server mit Deiner Internetadresse verbinden und so auch E-Mails mit individueller Mailadresse versenden bzw. Mailweiterleitungen einrichten! Das i-Tüpfelchen am Ende ist ein SSL-Zertifikat, mit welchem Deine Domain dann auch sowohl im Web, als auch im Mailverkehr als vertrauenswürdig und sicher eingestuft wird. 

Wie sieht eine gute Domain aus?

Eine wirklich gute Domain sollte auf jeden Fall einen einzigartigen Namen enthalten. Du solltest Dich an dem Namen Deiner Firma, Deines Projekts oder sogar an Deinen eigenen Namen halten oder wenigstens eine Kombination erfinden. Eine Kombination die es so noch nicht gibt: Das stärkt den Wiedererkennungswert Deiner Domain. Achte darauf, dass die Domain nicht zu lang wird. Eine lange Internetadresse wird schneller vergessen, als eine kürzere und könnte später mehr Arbeit bedeuten.

Starte direkt jetzt einen (weiteren) Domain Check und prüfe, auf Deine Wunschdomain noch frei ist! Probiere es im Zweifel auch gerne mal mit unterschiedlichen Domain-Endungen; manchmal lässt sich die Domain Endung auch sinnvoll direkt im Namen integrieren (z.B. eisenschmie.de).

Benötigst Du Hilfe bei der Suche?

Du hast im obigen Domain-Check noch nicht die gewünschte Idealdomain gefunden, deine Wunschdomain ist nicht mehr frei oder du benötigst grundsätzlich Hilfe bei der Suche nach der passenden Adresse für Dein Vorhaben? Wir helfen Dir sehr gerne weiter! Ob Firmengründung, Visitenkarten-Homepage oder YouTube-Kanal, bei unserem endlosen Portfolio an registrierten Domains haben wir schon für alles einen perfekten Namen und die passende Endung gefunden. 

Zögere nicht uns zu kontaktieren, wenn Du Fragen hast oder Dir einfach nichts cooles mehr einfällt. Denn beachte bitte: Domains sind feste Konstrukte, die sich nach Buchung nicht mehr einfach ändern lassen!

Welche Kosten erwarten mich, wenn ich eine Domain bestelle?

Grundsätzlich ist eine Domain nicht teuer oder mit unkalkulierbaren Kosten verbunden. Eine Domain wird bei uns grundsätzlich jährlich abgerechnet. Du bezahlst also z.B. für eine .DE Domain Summe X im Jahr, ohne weitere Kosten oder versteckte Gebühren. Das ist alles. Die Kosten variieren lediglich je nach Domain-Endung, die Länge der Domain oder die Anzahl an Bindestrichen an sich ist dabei egal. Es gibt allgemeine Endungen für Domains, jene unter 10€ im Jahr kosten. Da wird es dann schnell zur Nebensache, wie viele registrierte Domains man hat. Vereinzelt gibt es aber auch Endungen, die über 100€ im Jahr kosten und damit dann schon deutlich teurer im Unterhalt sind. In unserer Preisübersicht für Domains findest Du alle Informationen!

Bitte beachte jedoch, dass eine Domain an sich noch nicht mit vielen Funktionen daher kommt. Wenn Du beispielsweise noch einen Homepage-Baukasten, E-Mail Adressen und Weiterleitungen oder ähnliches nutzen möchtest, benötigst Du in der Regel noch einen eigenen Server oder Webspace. Schau direkt mal nach: Bei uns bekommst Du einige kostenfreie Zusatzfunktionen!