Windows Server mieten - online in weniger als 5 Minuten!

24/7 Remote PC mit Windows - sofort online - bis zu 400 GB SSD Speicher

  • Traffic unbegrenzt
  • Laufzeit frei wählbar
  • Leistungsgarantie
1,00€
Startguthaben für Server & Domainsfür Neukunden sofort verfügbar!
-25,00%
dauerhafter Rabatt mit NEU621für Root Server & vServer

Windows Server mieten & überall per Remote arbeiten!

Grafische Oberfläche zur einfachsten Verwaltung

Windows Server sind eine hervorragende Wahl, wenn Du viel per Remote arbeiten musst, oder eine permanent verfügbare Schnittstelle für Anwendungen benötigst. Die KVM Vollvirtualisierung Deines Windows Servers sorgt jederzeit für garantiert verfügbare Hardware, indem diese permanent für dich reserviert wird. Den besonderen Boost kriegst du dank AMD Epyc Prozessor und bis zu 400 GB NVMe SSD Speicher gleich mit dazu.

Aufgrund der Vielfältigkeit von Windows und der permanenten Verfügbarkeit Deines Servers kannst du ganz problemlos Anwendungen darauf hosten, Deine Entwicklungsumgebung auslagern oder Exchange-Server verwenden. Deinen Fähigkeiten des Self-Hostings sind keine Grenzen gesetzt. Bei Fragen helfen wir dir auch gerne weiter.

Konfiguriere Deinen Windows Server auf bis zu 10 vCores Prozessorleistung, 24 GB Arbeitsspeicher und 400 GB NVMe SSD Speicherplatz. Die Bandbreite kannst du auch anpassen. Oder Upgrade jederzeit auf die gewünschte Neukonfiguration. Nicht jeder braucht es, aber dein Server hat es. Ein allgemeiner DDoS Schutz beschützt deinen Server vor Überlastungsangriffen und ermöglicht dir ausfallfreies Arbeiten.

Übrigens: Dieser Server eignet sich besonders gut für Home Office!

KVM Root Server
 

Remote-Verbindung ganz easy.

IP eingeben, anmelden, arbeiten!

Verbinde Dich ganz schnell und einfach mit den zur Verfügung gestellten Zugangsdaten im Webinterface Deines Windows Servers. Entweder über ein Programm wie TightVNC oder über die Remotedesktop App von Windows. Arbeite überall auf der Welt mit Deinem Windows Root Server in Zentraleuropa.

Es gibt sogar Apps für Android, iOS und MacOS, sodass du plattformunabhängig Deinen Windows  vServer nutzen kannst.

Dieser Server eignet sich besonders gut für Home Office!

Daten ablegen ist easy. Bis zu 400 GB SSD Speicher kannst du belegen.

Von überall aus arbeiten - Zugriff auf der ganzen Welt

Plattformunabhängig und standortunabhängig arbeiten

Dein Windows Server ist flexibel von überall aus erreichbar. Das Einzige, was du dafür brauchst, ist eine Internetverbindung und einen kostenlosen Remotedesktop Client. Dabei ist es egal, ob du an einem Windows Computer sitzt, einen Mac verwendest oder sogar am Android Mobiltelefon bist. RDP (Remote Desktop Protocol) macht es möglich!

Durch hohe Verschlüsselungs- und Komprimierungsraten ist die nahezu verlustfreie Verwendung mit schlechterem Internet ebenfalls möglich. Auch spielt die Leistung des Clients in der Regel keine große Rolle, da bei Benutzung alle Operationen auf dem Windows Server stattfinden.

Mit einem Windows Server kannst du nicht nur schnell im Internet browsen, sondern auch auf andere Netzwerke zugreifen, Gameserver installieren oder sämtliche Office Programme nutzen. Da der Server Multitasking beherrscht, kann all das sogar gleichzeitig geschehen. Er verhält sich wie ein Computer der unter deinem Schreibtisch steht. Der einzige Unterschied besteht darin, dass dieser Remote Windows Server in der Cloud ist. 

Besonders nützlich ist es auch, dass du deinen Windows Server nicht nur mit Windows benutzen musst, sondern auch Linux verwenden kannst. Falls keine Lust mehr auf Windows hast, kannst du problemlos eine Neuinstallation mit Linux ausführen. Das geht sogar wirklich mit wenigen Klicks. Du kannst also immer das nutzen, was du benötigst. Fragen dazu? Dann melde dich bei uns im Support.

Unsere Kunden sind überzeugt!

Sterne aus Bewertungen

Häufig gestellte Fragen zu unseren Windows Server Angeboten

Du möchtest einen Windows Server mieten? Dann schau dir unsere Fragen & Antworten an.

Ist eine Windows Lizenz bei dem Windows Server dabei?

Nein, bei den Windows Root Servern mit Windows-Option ist keine Windows-Lizenz dabei. Dir wird automatisiert eine voll funktionstüchtige Test-Lizenz für 180 Tage installiert. Wenn Du eine eigene Windows Server-Lizenz hast, kannst Du diese im Nachhinein einfügen. Andernfalls musst du dir eine Lizenz besorgen.

Ich habe keine Lust auf ewiges Warten im Support. Was macht ihr dagegen?

Deine Sorge ist berechtigt! Wartezeit kostet Dich Geld und Nerven. Wir haben manchmal Wochen, wo wir für eine Antwort Werktags innerhalb unserer Bürozeiten ca. eine Stunde für eine Erstantwort benötigen. In der Regel nur, wenn wir im Hintergrund große Umzüge machen, Systeme modernisieren oder eine Beta-Live geschaltet haben und dadurch natürlich vermehrt auf Fehler eingehen müssen.

In der Regel wartest Du bei uns aber 10 - 30 Minuten auf eine Antwort. Über Twitter sind wir manchmal noch viel schneller und reagieren innerhalb weniger Minuten. Telefonsupport bieten wir derzeit noch nicht regulär an, da es uns als kleineres Team extrem bindet und wir dadurch einige Kundenanfragen länger warten lassen müssten. Was Dir und uns sehr viel Zeit spart, ist unsere automatisierte Problemerkennung. Sollte Dein Windows Server nicht mehr starten oder bei der Neuinstallation hängen bleiben, bekommen wir automatisch eine Information und greifen ein. Deswegen begeistern wir viele unserer Kunden indem das Problem schon gelöst ist, bevor das Ticket geschrieben wurde. 

Also, gib uns eine Chance! Schau Dir an wie schnell und gut wir dir helfen können. Sollte es Dir nicht gefallen, nehmen wir Kritik gerne entgegen und arbeiten ehrgeizig dran! Falls es Dir gar nicht gefällt, bist Du bei uns nicht gebunden und kannst jederzeit wechseln, so schade es dann auch ist.

Ich möchte meinen Windows Server sofort nach der Bestellung benutzen. Wann ist er online?

Dein Windows Server ist sofort nach erfolgtem Zahlungseingang online. In der Regel dauert die Bereitstellung maximal 5 Minuten ab Bestellung. Du kannst Dich sofort nach der Bereitstellung im Webinterface anmelden und beginnen. Sollte Dein Windows Server nach mehr als 10 Minuten noch nicht angekommen sein, kannst Du gerne ein Ticket öffnen. 

Beachte bitte, dass Du die Installation von Windows selbstständig anstoßen musst. Dafür findest Du eine große Schaltfläche im Cloud-Manager.

Ist bei meinem Windows-Server eine Grafikkarte dabei?

Nein, eine Grafikkarte ist in unseren Servern leider nicht verbaut. Du kannst also keine Spiele auf diesem Server spielen oder andere Anwendungen starten, die auf einer GPU basieren. 

Muss ich meinen Windows Server kündigen?

Nein, Deinen Windows Server musst Du natürlich nicht kündigen. Du kannst Deinen Windows vServer einfach auslaufen lassen, wenn Du ihn nicht mehr brauchst. Wenn Du z.B. kein Guthaben mehr auf deinem Account hast, läuft dein Server automatisch aus. Andernfalls verlängern wir Deinen Server, sollte keine Kündigung hinterlegt sein. Aber auch wenn Du den Server eigentlich nicht verlängern wolltest, stornieren wir den Vorgang und Du bekommst Dein Geld als Guthaben erstattet. Bei sofortigen Stornierungen erstatten wir die Restlaufzeit abzüglich einer geringen Bearbeitungsgebühr von 0,50€ sogar als Guthaben.

Steht mir meine gebuchte Leistung immer garantiert zur Verfügung?

Ja! Dein Windows Betriebssystem läuft auf einem KVM vollvirtualisierten Server, welcher bei der Installation fest zugewiesene Hardware erhält. Diese Ressourcen können – anders als bei OpenVZ – nicht mit anderen virtuellen Servern geteilt werden. Daher steht Dir die gebuchte Leistung permanent & garantiert zur Verfügung.

Wie kann ich mich mit meinem Windows Server verbinden?

Du kannst Dich schnell und einfach per Windows Remote Desktop (Windows RDP) mit deinem Windows Server verbinden, oder natürlich auch mit einem Programm wie mRemoteNG. Vorausgesetzt Du verwendest selbst einen Windows Computer. Solltest Du einen iMac oder ein MacBook mit MacOS haben, kannst Du dich ebenfalls sehr leicht mit deinem Windows Server verbinden. Verwende dazu einfach das von Microsoft entwickelte Programm "Microsoft Remote Desktop Beta for Mac". Die Zugangsdaten mit der IP Adresse zu Deinem Server findest Du im Webinterface in deiner Serverübersicht. Dort kannst Du auch jederzeit das Admin-Passwort ändern.

Sind Windows Server Upgrades und Downgrades möglich?

Grundsätzlich sind Upgrades jederzeit über den Support möglich. Downgrades hingegen können wir aufgrund der Festplatte leider nicht vornehmen. Wir sind in der Lage eine Festplatte virtuell zu vergrößern, aber eine Verkleinerung geht technisch bei uns nicht. Wenn Du Deinen Server aufstocken möchtest, melde dich gerne bei uns im Support und wir führen das Upgrade für dich durch.

Wo ist mein Windows Server gehostet?

Unsere Windows Root Server (Windows vServer) werden in Falkenstein, Deutschland gehostet.

Können mehrere Benutzer gleichzeitig den Server nutzen?

Ja! Alles was du dafür tun musst, ist ein neuen Benutzer in Windows anzulegen. Wir haben das für dich genauer hier beschrieben.

Hat mein Windows Server einen DDoS Schutz?

Ja, selbstverständlich. DDoS Angriffe treten immer häufiger im Zusammenhang mit Erpressungen auf. Keiner möchte gerne in der Lage sein, seine Webseite nicht mehr online halten zu können oder gar, wie es in diesem Fall wäre, seine Arbeit am eigenen Windows Server nicht mehr fortsetzen zu können. Das würde beruflichen Stress verursachen und vielleicht sogar zu Datenverlust führen.

Genau deswegen haben wir einen intelligenten DDoS Schutz in Verwendung, der 24/7 den Traffic deines Servers überwacht und eingreift, sollte jemand einen Angriff auf die IP Adresse deines Servers starten. Wenn der Angriff läuft kannst du in der Regel ganz normal weiterarbeiten. Beachte bitte, dass für bestimmte Anwendungen ein spezifischer DDoS-Schutz eingesetzt werden muss. Hast du noch Fragen dazu? Melde dich bei uns, wir helfen dir gerne weiter!

Welche Vorteile bringt mir das Betriebssystem Windows auf einem Root Server?

Das ist eine gute Frage. Windows ist an sich schon einmal ein sehr umfangreiches und weit verbreitetes Betriebssystem mit laufendem Support. Du hast eine grafische Oberfläche für die Bedienung, aber auch für deine üblichen Programme wie Word, Excel oder andere Software. Du kannst deinen Windows Server so benutzen, wie deinen Computer zu Hause. 

Der große Unterschied liegt jedoch in der Verfügbarkeit und Anbindung. Während du nicht 24 Stunden pro Tag von außerhalb deiner Wohnung auf deinen Computer zugreifen kannst, macht dein Windows Root Server genau das möglich. Du könntest sogar als Team an einem Server arbeiten und so sicherstellen, dass eure Daten immer sicher in einem Rechenzentrum liegen und nicht bei dir zu Hause.

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Vorteile, die aber in der Regel auf Einzelfälle zutreffen. Windows ist unserer Meinung nach jedoch ein gutes Betriebssystem für alle Kunden, die in der schweren Zeit des permanenten Home Office einen leistungsstarken Computer für die Arbeit benötigen. Genau dafür eignet sich dein eigener Windows Server definitiv am besten. 

Abschließend möchten wir noch anmerken, dass du deinen Windows Server nicht kündigen musst, sofern du ihn nicht mehr brauchst. Du kannst ihn einfach auslaufen lassen, ohne das wir dir Mahnungen senden. Sobald dein Server nicht mehr bezahlt wird, sperren wir ihn zuerst für 7 Tage und löschen ihn danach. Noch Fragen zu dem Thema rund um Windows Server? Dann melde dich gerne bei uns!

Der Cloud Manager für Deinen Windows Server.

Wir mögen es übersichtlich. Du auch?

Windows Server: Webinterface

Jetzt WindowsServer mieten und richtig durchstarten!

Nutze die Ressourcen, Ortsunabhängigkeit und Vielseitigkeit Deines Windows vServers. 

Windows Server sind ganz besonders bei Nutzern beliebt, welche jederzeit flexibel auf viel Rechenleistung zugreifen müssen. Im Zeitalter der Cloud-Systeme sind schwere Laptops mit 10 Minuten Akkulaufzeit unnötig, denn vom normalen Laptop kann auch einfach per Remotedesktop auf einen leistungsstarken Windows Server von Prepaid-Hoster zugegriffen werden. Rund um die Uhr verfügbar. Das ist einer der größten Vorteile. Kurz noch zwischendurch am rechenintensiven Projekt in der Bahn arbeiten? Kein Problem. Dein Windows Server bleibt auch online, während Dein Laptop oder Computer ausgeschaltet ist. Wir betreiben unsere Server Systeme in Zentraleuropa, was einen schnellen Zugriff auf Deinen Windows Server innerhalb der EU ermöglicht. Geringe Latenzen sorgen für schnelle Reaktionen und verhindern Verzögerungen beim Arbeiten. Bestelle Dir jetzt einen Windows Server und entdecke, wie vielseitig Du ihn einsetzen kannst. Er wird Dir im Alltag viel Zeit ersparen und Deine Arbeit effektiver gestalten. Jetzt Windows Server mieten und direkt loslegen!

Ein Windows Root Server ist also die perfekte Plattform für Vorhaben, die über einen virtuellen Desktop realisierbar sind. Das Server Betriebssystem Windows Server 2016 handhabt sich übrigens sehr ähnlich, wie beispielsweise das heimische Windows 10. Programme, die du auf deinem Rechner ausführen kannst, kannst du auch in der Regel auf dem Server ausführen. Das klingt zu einfach? Es ist wirklich so easy.

Alles zum Windows Server auf einen Blick: Permanente Kontrolle. Überall.

Welche Zahlarten gibt es bei Windows Servern?

Unsere Windows Root Server kannst du ganz einfach bezahlen.

Windows Server mit Paysafecard zahlen
Windows Server mit Sofortüberweisung zahlen
Windows Server mit Kreditkarte zahlen
Windows Server mit PayPal zahlen