Vielseitige Prepaid vServer!

Wähle den besten vServer für Dein Projekt.
Komplett transparent, zwanglos und ohne Vertragsbindung. 

  • gut bewertet von unseren Kunden
  • alle Server sofort online
  • schneller Support inklusive

Dein Prepaid Traum Server

Hier findest Du garantiert Deinen Traum Prepaid vServer

Mit unseren vServern kannst Du viel erleben. Anmelden, bestellen, loslegen. So einfach geht das. Du brauchst Dich dann nur noch per SSH oder Remote-Desktop in Deinen Server einloggen und loslegen! 

Was auch immer Du vor hast, den richtigen vServer wirst Du bei uns finden. Und solltest Du mal Hilfe benötigen, frage einfach nach: Unser Support hilft gerne weiter. Manchmal sogar noch um Mitternacht, so ist auch den Nachteulen unter Euch geholfen. 

Aber überzeuge Dich doch selbst und schaue Dir unsere verschiedenen Varianten einmal in Ruhe an. Fragen? Frag uns einfach!

Prpeaid Hoster Logo isometrisch

Dürfen wir vorstellen? Unsere Prepaid vServer!

Du hast die Wahl zwischen OpenVZ Linux vServern und super robusten KVM Servern

vServer 

Leistungsstarke  SSD AMD Epyc vServer für leichtgewichtige Projekte.

SSD Power vServer

KVM Root Server 

Große SSD Root Server mit KVM Virtualisierung für ambitioniertere Projekte.

KVM SSD Root Server

KVM Windows Server 

Arbeiten auf der ganzen Welt: Bequem Windows-Server als Remote PC und Arbeitsplatz.

KVM SSD Windows Server

Virtueller Server

Was ist ein Prepaid vServer (VPS) im Detail?

Doch was ist ein virtueller Server?
Stellt man sich kurz einen Computer vor, wie im eigenen Zuhause als Notebook oder Desktop-PC. Dieser verfügt über eine feste Rechenkapazität. Praktisch der Hardware-Leistung mit jener man arbeiten kann. Diese Leistung kann anteilig verwendet werden, um einen zusätzlichen virtuellen Server auf einem physischen Computer zu installieren.

Der vServer (VPS) bedient sich dabei dann der Hardware-Kapazitäten des realen Computers. Das Flexible daran ist, dass ein vServer (VPS) vollkommen variabel sein kann. So könnte ein vServer (VPS) sogar 80% oder mehr Leistung des realen Computers in Anspruch nehmen. Das mag vielleicht merkwürdig klingen, vServer sind aber wirklich nützlich! Wirklich spannend!

Prepaid-Hoster liebt vServer!

Welche Vorteile hat man bei einem vServer von Prepaid Hoster?

Als wir 2014 damit anfingen eine Liste mit Anforderungen an unsere eigenen vServer (VPS) zu erstellen, schrieben wir aus Sicht eines Kunden. Warum? Weil wir selber IT-Freaks waren. 

IT-Freaks, jene vorher bei anderen Anbietern nur Kunden waren und irgendwie nie ganz zufriedengestellt werden konnten. Diese Perspektive half uns zu verstehen, was unseren Kunden wichtig ist und noch sein wird. 

Dank dieser Liste haben wir unsere vServer (VPS) auf ein Höchstmaß an Qualität heben und über fast 5 Jahre immer weiter verbessern können. Seither ist eine große Liste an Vorteilen herangewachsen. Vorteile die unsere Kunden lieben und wir selber sogar jeden Tag schätzen!

Neben Hostsystemen mit AMD Epyc Prozessoren, DDR4 Arbeitsspeicher mit automatischer Fehlerkorrektur und Netzwerken mit Schallgeschwindigkeit, sind wir dauerhaft durch modernste Sicherheitstechnik geschützt. Wir pflegen Kundengespräche auf Augenhöhe. 

Wir liefern schnelle Reaktionszeiten und lösen das Problem sachlich mit Spaß.

Wir kümmern uns täglich, dass unsere Kunden das Maximum für Ihr Geld erhalten und schaffen ständig neuen Mehrwert.

Neben modernen Verwaltungsmöglichkeiten, vollem Zugriff auf den Server mit Root-Rechten und nützlichen Funktionen im Webinterface bieten wir auch eine garantierte Uptime für höchstmögliche Zuverlässigkeit. Sofern Du noch irgendwelche Fragen zu uns oder unseren vServern (VPS) hast, kontaktiere uns gerne auf Twitter, Facebook oder per Ticket. Wir freuen uns Dir helfen zu können!

Mehr über unsere Philosophie erfahren

Was ist eine Virtualisierung?

Virtualisierungen kurz auf den Punkt gebracht. 

Bei dieser Erklärung könnte so manchem die Maus entgleiten. Wir versuchen uns so sachlich und kurz wie möglich zu halten. Bei einer Virtualisierung spricht man von einer Software-Komponente. Einer Komponente die Verbindungen zwischen einem physischem Computer und virtuellem Server herstellt. Dadurch wird den Systemen eine gemeinsame Kommunikation ermöglicht. 

Der Betrieb eines vServers (VPS) wird so überhaupt erst möglich. Warum es diese Schnittstelle geben muss? Der physische Server teilt seine Netzwerkkarte, Prozessorkerne und RAM-Ressourcen mit dem vServer und benötigt somit einen Weg Informationen weiterzugeben und aufzunehmen. Nur so können Prozesse des vServers “bearbeitet” werden.

Welche Virtualisierungsmethoden gibt es?

Keine Sorge, wir stellen jetzt nur besonders beliebte Methoden vor. Andernfalls würden wir nicht zum Ende kommen und noch morgen hier sitzen.

  • Virtuozzo OpenVZ 7: Besonders beliebt und extrem verbreitet ist die Virtualisierungsmethode “Virtuozzo”, die sogar wir für unsere vServer verwenden. Besonders beliebt wegen häufiger Updates, hoher Stabilität und enormer Belastbarkeit.
  • Virtuozzo KVM: Als besonders zuverlässige und stabile Virtualisierung ist “KVM” bekannt. KVM bringt eine Vollvirtualisierung mit sich und ist ebenfalls enorm belastbar.
  • Proxmox: Proxmox ist ein robustes debian-basiertes Betriebssystem zum einfachen verwalten von Containern (LXC) und virtuellen Maschinen (KVM) 
OpenVZ Logo
KVM Logo
Proxmox Logo

vServer Hosting in Deutschland

Wo stehen die vServer (VPS) von Prepaid-Hoster? 

Unsere VPS (Virtual Private Server) stehen zum Teil an der Grenze von Frankreich zu Deutschland. Dies liegt in unmittelbarer Nähe zu Frankfurt am Main in Deutschland. Der Standort bringt viele Vorteile mit sich. Er ist sehr gut an den größten europäischen Knotenpunkt, der DE-CIX, angeschlossen. Durch diese kurze Verbindung erreichen unsere vServer (VPS) besonders geringe Latenzen. 

Das heißt sehr geringe Pings zu anderen Servern oder zu Deinem Computer. Dies hilft nicht nur bei Gameservern, sondern auch bei Webseiten auf einem VPS. 

Unsere Systeme sind durch den modernisierten Standort ISO-27001 entsprechend abgesichert. Sie erfüllen alle hohen Sicherheitsstandards.

Aufgrund der perfekten Anbindung und des leistungsstarken Netzwerks unseres Partners, genießen wir einen performanten DDoS-Schutz gegen Angriffe. Auch Angriffe auf spezieller Applikationen-Ebene werden gefiltert. Dank dieser modernen Technik können wir hochverfügbare VPS Lösungen und vServer zur Verfügung stellen und unseren Kunden grandiose Leistung bieten.

Unsere Kunden lieben uns!


von 5 Sterne · Bewertungen Provenexpert Logo

Die wichtigsten Fragen schon mal klären.

Wir beantworten die wichtigsten Fragen vorab!

Gibt es ein Traffic-Limit?
Alle Server haben Zugriff auf unlimitierten Traffic. Wir arbeiten dabei mit dem Fair-Use Prinzip. 2-4 TB/Monat sind gar kein Problem!
Habt ihr IPv6?
Ja! Alle Server können ein /96 IPv6 Subnetz im Webinterface beantragen. Es wird dann kostenlos und automatisiert deinem Server zugewiesen.
Ich brauche später mehr Leistung. Geht das?
Du kannst alle konfigurierbaren Server später jederzeit im Webinterface upgraden und downgraden. Bei KVM Servern testen wir allerdings vorher, ob die gewünschte Leistung zur Verfügung steht. So überbuchen wir keine Systeme.
Bietet ihr einen Installationsservice an?
Wir können definierte Programme für Dich gegen eine Installationsgebühr installieren. Informationen dazu gibt es in unserer Wissensdatebank.
Macht ihr Backups?
Wir legen von Servern keine Backups an. Du kannst bei KVM Servern allerdings kostenlos ein manuelles Backup anlegen, das standortunabhängig gespeichert und im RAID 10 gespiegelt wird.
Habt ihr ein Support-Telefon?
Nein. Der Support über Telefon raubt uns als kleinem Team meistens zu viel Zeit. Wir bieten einen exzellenten Support über das Ticket-System an. Wenn Du eine LRS hast, ist das für uns kein Problem. Jedem wird geholfen!
Wie sind eure Öffnungszeiten?
Wir haben keine regulären Öffnungszeiten. Bestellen kannst Du dank unseren Automatismen rund um die Uhr. Unser Support ist meistens täglich von 12:00 Uhr bis spät in die Nacht erreichbar!
Was passiert, wenn ich frühzeitig kündige?
Das ist jederzeit Dein gutes Recht! Du kannst im Webinterface virtuelle Server jederzeit zu sofort kündigen. Du erhältst dann die Restlaufzeit sofort und anstandslos als Guthaben erstattet. 

Übersicht: Unsere Server