Server mieten in weniger als 5 Minuten!

Mit Windows oder Linux. Passwort-Fertig eingerichtet & sofort nutzbar! 

  • Traffic unbegrenzt
  • Laufzeit frei wählbar
  • Leistungsgarantie

Server mieten & auf der ganzen Welt arbeiten.

Mit grafischer Oberfläche oder Linux-Shell. 

Unsere Server sind eine hervorragende Wahl, wenn Du einen leistungsstarken Computer nicht immer bei dir tragen kannst. Ob du nun Anwendungen, Prozesse oder dein Workspace darauf verwaltest, kannst du jederzeit selbst entscheiden. Du könntest sogar parallel Internetseiten, Plug Ins, Lizenzserver, Blogs & Foren oder unzählige andere Anwendungen darauf hosten. Du hast somit einen leistungsstarken Remote-Arbeitsplatz mit der technischen Möglichkeit, ihn auch als normalen Linux-Server zu nutzen. Du bist also nicht zwingend an Windows gebunden.

Wenn es dir wichtig ist, dass Du jederzeit in der Bahn, auf dem Rasthof, im Restaurant oder sogar zu Hause dort weitermachen kannst, wo du aufgehört hast (ohne Leistungsverlust), dann haben wir perfekte Windows Server für dich. Arbeite überall mit Spitzenleistung, ohne Angst vor Datenverlust oder Absturz. Denn für die Verfügbarkeit sind wir zuständig.

Bildschirm mit PPH Webseite

Die wichtigsten Vorteile die du hast:

  1. unbegrenzt Traffic ein & ausgehend
  2. schneller Support bei Fragen & Problemen
  3. einfaches Webinterface
  4. Sicherheitsassistent
  5. DDoS-Schutz bei Angriffen
  6. Guthaben zurück bei Kündigung zu sofort
  7. hier gehts zum Video mit weiteren Vorteilen

Mal schnell verglichen...

Was ist der Unterschied zwischen vServern & Root Servern? 

Manchmal kann es verwirrend sein, wenn von verschiedenen Server geschrieben wird. Du denkst dir dann vielleicht: Wieso gibt es da verschiedene? Das klären wir kurz auf. Wir vermieten zwei verschiedene Modelle. Einmal gibt es die vServer (mit OpenVZ Virtuozzo 7) und dann gibt es noch die Root Server (KVM Virtuozzo 7), die du optional auch als Windows Server mieten kannst. Diese zwei Server haben einen ganz entscheidenen Unterschied: Die Art der Virtualisierung. Während wir bei vServern dynamisch sämtliche zur Verfügung stehenden Ressourcen unter allen Kunden teilen, hast du bei den Root Servern eigene, fest zugewiesene Ressourcen die andere Kunden nicht beanspruchen können. Deswegen gibt es zwischen diesen zwei Server-Arten einen teils erheblichen Preisunterschied. 

Ebenfalls kannst du auf einem vServer kein Windows installieren, denn das geht bei uns nur auf einem KVM virtualisierten Root Server.

Welchen Server mieten?
Generell empfehlen wir Root Server & Windows Server auf KVM Basis. Diese sind sehr verlässlich unter Höchstleistung und bieten im Windows-Homeoffice Betrieb ein störfreien Workflow. 

Beratung fällig? Wir helfen Dir im Ticket-Support gerne weiter! Gib uns dabei genügend Informationen, was Du vorhast. Dann können wir Dir weiterhelfen!

Server mieten mit Windows

Als wärst Du im Büro.

Der Klassiker für Menschen, die lieber eine Maus in der Hand haben: Unsere Windows Server.

Verbinde dich blitzschnell mit nur wenigen Klicks direkt auf Deinen Windows Server und nutze schon direkt nach dem Login deine volle Leistung. Kein Warten. Login & fertig. 

Mit Windows Server 2016 und Windows Server 2019 kannst Du jede herkömmliche Software verwenden, die auch auf Deinem Windows 7, 8 oder 10 funktioniert.

Wenn Du die Remote-Sitzung schließt und später wiederkommst, sind noch alle Programme offen. Beginne dort, wo Du aufgehört hast.

Windows Server mieten

Server mieten mit Linux

Server mieten geht auch mit Konsole!

Sicherlich nicht die optimale Lösung für jeden Mausliebhaber, jedoch schon nach kurzer Zeit in Zusammenklang mit unserem Cloud Manager eine sichere Sache. Egal ob Anfänger oder Profi, du meisterst die vServer oder Root Server Konsole als hättest Du jahrelange Erfahrung.

Durch eine optimierte Anbindung wirst Du keinerlei Verzögerung in der Text-Eingabe entdecken können.

Jeder Server wird mit 100% Root-Rechten ausgeliefert. Durch einen eigenen Kernel kannst Du auch systemnahe Software, wie beispielsweise Docker, grenzenlos verwenden.

Linux KVM Server mieten


von 5 Sterne · Bewertungen Provenexpert Logo

Dein Cloud Manager.

Wir mögen es übersichtlich. Du auch?

Vionity Dashboard Cloud Manager

Server mieten von Prepaid-Hoster

Jetzt Server mieten und effektiv arbeiten!

Leistung & Software für Anfänger und Profis! Server mieten und loslegen? Ja, das geht! Direkt nach dem Zahlungseingang wird Dein Server angelegt. Mit einem Server von uns hast du einen leichten Einstieg in dein Projekt. Egal ob du gerade anfängst oder Dein Projekt zu uns umziehst. Du profitierst dabei von der schnellen Übertragungsrate und einfacher Verwaltung im Webinterface. Unser Webinterface beinhaltet die erweiterte Server Verwaltung, nämlich den Cloud Manager. In diesem kannst alles einstellen, was Dein Herz begehrt. 

Von Änderungen am Hostnamen, über SSH Keys, einen Sicherheitsmanager, DDoS-Einstellungen, App Installer, Up & Downgrades oder Statistiken. Bei uns kannst Du alles mit nur wenigen Klicks benutzen. Jetzt Server mieten und mit Vollgas starten! Hast Du noch Fragen zu unserem Webinterface? Dann melde dich bei uns. Wir helfen Dir gerne.

Viele Fragen, präzise Antworten!

Server mieten ohne Zwang

Wenn ich einen Server miete, muss ich dann einen Vertrag eingehen?
Nein. Server werden bei uns ausschließlich im Voraus bezahlt. Wir möchten, dass Du das verstehst: Es gibt keine Mahnungen, Fristen o. Ä. - Lasse den Server einfach auslaufen, wenn Du ihn nicht mehr verwenden möchtest. Es ist wirklich so einfach.
Wann ist mein Server nach Bestellung bereit?
Vorausgesetzt, dass aktuell genügend freie Ressourcen zur Verfügung stehen, ist dein Server maximal 5 Minuten nach Bestellung für Dich online und bereit. Sollte es etwas länger dauern, lassen wir es dich vorher wissen.
Wie schnell ist der Support?
Ohne Flachs: Der Support ist rasend schnell. In der Regel antworten wir sofort, wenn Du ein Ticket geöffnet hast. Bei großflächigen Problemen kann es natürlich etwas länger dauern. 

7YRSPPH: 30% sparen