Was ist Prepaid Hosting?

Welche Vorteile hat die Abrechnung auf Vorauszahlung? 

  • Zwanglos
  • Flexibel
  • Selbstbestimmend

Einfach aufladen und sofort loslegen

Volle Flexibilität, keine Vertragslaufzeit, keine versteckten Gebühren.

Nicht selten kommt bei neuen Kunden die Frage auf, was Prepaid-Hoster überhaupt bedeutet und welche Vorteile daraus entstehen. Diese Frage möchten wir Dir hier ganz einfach beantworten.

Wir arbeiten seit Bestehen mit einem Guthaben-System, das schnelle und unkomplizierte Zahlungen ermöglicht. Wie das englische Wort "prepaid" beschreibt, kann man Server und Domains nur mit Vorauszahlung bestellen. Man zahlt also seinen gewünschten Betrag mit PayPal, Paysafecard, oder Sofortüberweisung auf das Guthabenkonto ein und bezahlt oder verlängert damit die gewünschte Dienstleistung.

Ist kein Guthaben mehr vorhanden, laufen Dienste und Domains einfach und ohne Mahnungen aus. Du hast bis 7 Tage nach der jeweiligen Fälligkeit Zeit, deinen Server zum regulären Preis zu reaktivieren.

Wir sind der Meinung, dass Verträge für den B2C-Bereich nicht geeignet sind. Viel zu oft können Projekte nicht so vorausgeplant werden, dass sich eine Vertragsbindung lohnen würde. Deshalb haben wir es und zur Aufgabe gemacht, möglichst einfaches Hosting ohne Risiko anzubieten. Mittlerweile können wir behaupten, dass wir darin Profi sind!

Deine Prepaid-Laufzeit erklärt

Was passiert, wenn ich den Server auslaufen lasse?

Zeistrahl Prepaid Hoster Serververlauf

Vorauszahlung und ohne Vertragslaufzeit

Deine Vorteile beim Prepaid-System

Prepaid wird immer beliebter. Wenn Du dir darunter nichts vorstellen kannst, ist das kein Problem. Wir erläutern gerne kurz, was Prepaid für Vorteile mit sich bringt.

Bei jeder Bestellung erhältst Du folgende Konditionen kostenlos und garantiert dazu:

  • keine Vertragslaufzeit!
  • keine Sternchen-Politik!
  • keine Kündigung nötig!
  • keine Mahnungen!
  • i. d. R. ohne Adresse, ohne Telefon-Nummer!
  • Bestellung ab 16 Jahren möglich!
  • kein Bank-Konto dank PaySafeCard notwendig!

Wir haben also technisch gesehen gar keine Möglichkeit, Geld von dir anzufordern, wenn Du es nicht aktiv aufgeladen hast.

Das Prepaid-Verfahren ist nur eines der Vorteile, die Du bei uns genießt.

Philosophie von Prepaid-Hoster
Geld Verwaltung Guthaben Isometrisch

Fragen rund um Prepaid

Damit Du dir keine Sorgen machen musst!

Warum habe ich eine offene Rechnung?
Offene Rechnungen werden ausschließlich zur optionalen Verlängerung eines Servers oder einer Domain generiert. Du musst sie nicht bezahlen, dann läuft der Server allerdings aus und deine Daten werden gelöscht.
Wie kann ich meinen Server verlängern?
Du kannst den Server verlängern, indem Du rechtzeitig Guthaben auflädst. Ist bereits eine Rechnung vorhanden, weise dieser Rechnung Guthaben zu. Danach ist dein Server verlängert. Ansonsten kannst Du gerne im Support nachfragen.
Könnt Ihr von meinem Konto abbuchen?
Nein. Wir können nicht von deinem Konto abbuchen. Wir buchen immer nur einmalig ab, wenn Du Guthaben auflädst. Eine Einziehung unsererseits ist mit dem Prepaid-Prinzip nicht vereinbar. 
Kann ich mit Bitcoin zahlen?
Nein, das ist aktuell nicht möglich. Du kannst bei uns mit PayPal, Kreditkarte, Paysafecard und Sofortüberweisung Guthaben einzahlen.
Könnt ihr Guthaben wieder auszahlen?
Aus buchhalterischen Gründen und aufgrund von geltenden Gesetzen ist es in den meisten Fällen nicht möglich, Guthaben wieder auszuzahlen. Das gilt insbesondere für Paysafecard-Zahlungen.
Wie lange ist mein Guthaben gültig?
Guthaben läuft bei uns nicht aus. Dein Guthaben ist nach Aufladung also unbegrenzt lang gültig. Wenn Du nach 3 Jahren Inaktivität zurück kommst, ist es noch immer vorhanden. Du kannst es dann einfach verwenden.

23% Rabatt auf vServer