Minecraft Server mieten - in wenigen Sekunden online

Garantiert ohne Risiko, dank kurzer Laufzeiten ohne Zwang.

Minecraft ist ein Spiel für jedermann. In einer Welt voller Kreativität ohne gesetzte Grenzen können Häuser, Höhlen, Paläste und ganze Städte errichtet oder erkundet werden. 

Wo kommt da Prepaid-Hoster ins Spiel? Naja, alleine macht Minecraft nicht wirklich lange Spaß. Mit einem Minecraft Server und ein paar Mitspielern geht es erst so richtig los.

Eine Runde MC-Vanilla holt die guten alten Zeiten hervor und bringt einen Survival-Modus mit sich. Mit Bukkit und seinen unendlich vielen Plug-Ins können hingegen auch filmreife PVP-Kämpfe und Minigames ausgeführt oder die Administration des Servers stark vereinfacht werden.

Mit unserem Gameserver Control Panel kannst Du ohne große Vorkenntnisse einen Minecraft-Server per Klick erstellen und ganz leicht verwalten. Erschaffe jetzt Deine eigene Traumwelt.

Solltest Du eine Frage zu einem Minecraft-Server haben, kannst Du dich jederzeit an uns im Support melden.

Gameserver Manager Minecraft Übersicht

Prpeaid Minecraft Server Pakete

Wähle jetzt einen MC Server

Einfach aufladen und sofort mit der Gameserver-Cloud loslegen!

Gameserver Cloud SM

Rabatt-Aktion
0,00€

inkl. MwSt.
Niedrigster Preis in den letzten 30 Tagen: 0,00€

Einsteiger-Paket

  • Voller Root Zugriff

  • Upgrade/Downgrade

  • inkl. Gameserver Cloud

  • Konfiguration

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Gameserver Cloud M

Rabatt-Aktion
0,00€

inkl. MwSt.
Niedrigster Preis in den letzten 30 Tagen: 0,00€

Gamer-Paket

  • Voller Root Zugriff

  • Upgrade/Downgrade

  • inkl. Gameserver Cloud

  • Für Modpack geeignet

  • Konfiguration

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Gameserver Cloud XL

Rabatt-Aktion
0,00€

inkl. MwSt.
Niedrigster Preis in den letzten 30 Tagen: 0,00€

Mini Netzwerk-Paket

  • Voller Root Zugriff

  • Upgrade/Downgrade

  • inkl. Gameserver Cloud

  • Für Modpack geeignet

  • Stärkste Leistung

  • Konfiguration

Ohne Mindestvertragslaufzeit
100% zwanglos
Verlängerung jederzeit optional

Fragen zum Minecraft Server in der Gameserver Cloud

Minecraft Server mieten - Damit die meisten Fragen gleich beantwortet sind.

Welche Minecraft Versionen kann ich installieren?
So gut wie jede! Du musst lediglich die passende .jar-Datei per FTP Zugriff auf Deinen Server hochladen und als Start-Datei konfigurieren. Vanilla, Spigot, Paper, ... alles möglich! Vorinstalliert wird immer die aktuelle Version.
Kann ich auch Modpacks installieren?
Klar, du kannst beispielsweise Feed The Beest installieren! Eine Anleitung dazu haben wir in unserer Wissensdatebank erstellt. Solltest Du mal nicht weiterkommen, greifen Dir unsere Support-Mitarbeiter gerne unter die Arme.
Welche Java-Versionen kann ich wählen?
Da die unterschiedlichen Minecraft-Versionen auch unterschiedliche Java-Versionen benötigen, installieren wir alle relevanten Java-Runtimes für Dich. Du musst nur die passende Version wählen.
Gibt es eine Slotbegrenzung?
Nein, es gibt keine Slotbegrenzung! Du kannst den Server mit so vielen Spielern zum Glühen bringen, wie Dir lieb ist und dein Server hergibt. Du bist einzig und allein durch den verfügbaren RAM und die gebuchte Prozessorleistung eingeschränkt.
Habe ich eine feste IP Adresse?
Ja, du erhältst eine permanente und feste IP-Adresse. Somit kannst Du deinen Server auch einfach mit einer Domain verbinden.
Kann ich den Standard-Port nutzen?
Klar! Du hast alle Port-Freiheiten. Wir sperren nichts. Du kannst den Port für jeden einzelen Gameserver frei im Webinterface oder in den Config-Files wählen.
Wie lade ich eine vorhandene Welt hoch?
Zum einen hast Du einen Dateibrowser im Webinterface, zum anderen hast Du Vollzugriff auf die gesamte Dateistruktur des Servers. So ist die Welt in nullkommanix hochgeladen.
Kann ich eine Datenbank nutzen?
Eine Datenbank (MySQL) lässt sich im Cloud-Manager mit wenigen Klicks über den App-Installer aufspielen. Das dauert inklusive phpMyAdmin nur wenige Minuten!
One more thing...
Wusstest Du, dass Du bei jedem KVM Linux Server (von Prepaid-Hoster) den Gameserver Manager ohne Einschränkungen nutzen kannst? Das geht auch, wenn der Server nebenher für andere Zwecke verwendet wird!

Gameserver Cloud

Warum sollte ich mir einen Minecraft Server mieten?

Stelle Dir vor, Du möchtest einen Minecraft Server über das Wochenende mit Deinen Freunden nutzen um ein bisschen Vanilla zu spielen. Wie ganz am Anfang eine Hütte aus Erde bauen, die ersten Bäume abholzen für die ersten Fackeln und eine Werkbank. Die Schaufel darf natürlich auch nicht vergessen werden. 

Sicherlich hast Du Angst bei einem Hoster gebunden zu werden. Du weißt ja noch gar nicht wie lange Du am Ende tatsächlich mit Deinen Freunden spielen möchtest. Vielleicht einen Monat. Möglicherweise aber auch länger. Eine Vertragsbindung wäre demnach sehr ärgerlich und unflexibel.

Flexibel Minecraft Server mieten

Bei uns hast Du den großen Vorteil, deinen Server nicht kündigen zu müssen. Warum fragst du dich? Weil Du bei uns frei bist. Du möchtest Deinen Server nicht mehr haben? Dann lass ihn einfach auslaufen. Auf Wunsch kannst Du sogar frühzeitig eine Löschung beantragen, sodass Du die Restlaufzeit Deines Server als Guthaben erstattet bekommst. 

Zusätzlich zur grandiosen Flexibilität kannst Du bei uns ganz ohne Kopfschmerzen weitere Minecraft Server erstellen und starten.  Schon direkt nach einigen Klicks können sich Deine Freunde per IP & Port damit verbinden.

Du könntest sogar eine Domain auf Deinen Server zeigen lassen, sodass es Deine Freunde noch leichter haben Deinen Server zu finden. Bei Fragen zu Server, IP, Domain, Port Konfiguration oder möglichen Lags stehen wir Dir jederzeit zur Verfügung. Und unser Support kostet Dich nichts extra! :)

Kostenlose Test-Phase?

Du sollst dich von unseren Servern überzeugen. Deshalb bieten wir Dir kostenlos eine 48 Stunden Test-Phase an. Somit kannst Du den Server erstmal unverbindlich testen.

Nutze jetzt die Chance zu einem kostenlosen Minecraft Server für ganze 2 Tage. Gefällt er Dir, kannst Du ihn verlängern. Andernfalls läuft er einfach aus. Du hast noch offene Fragen? Melde dich bei uns, wir sind gerne für dich da!

Gameserver Cloud Selbstentwickeltes Webinterface Keine Slot-Begrenzung Spiele parallel installieren One Click Updates Automatische Einrichtung Konsole AMD Epyc Hardware Superschnelle NVMe FTP Zugang SSH Zugang Kein Branding Automatisierte Backups Auto Reboot Cronjob Private oder Public-Server

Unser Webinterface

Kundenbereich mit einfacher Verwaltung

Wir wollen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben. Deshalb haben wir unser eigenes Interface für Deine gemieteten Server entwickelt.

In unserem selbstentwickelten Webinterface (Vionity) kannst Du die wichtigsten Arbeiten an Deinem Minecraft Server durchführen. Wir achten dabei auf Einfachheit.

Die wichtigsten Features

  • Server starten, stoppen, restarten
  • Mit KVM Server Auto-Starten
  • Vollständige Konsole
  • Datei-Browser mit Text-Editor
  • Java-Runtime wählen, JAR wählen, MOTD, Start-Parameter uvm
  • Einstellungen des Servers bearbeiten (server.properties)
  • Automatisierte Server-Backups erstellen
  • Debug Schnittstelle

Das Webinterface greift auf Deinen Server über SSH zu. Es richtet erst LinuxGSM vollautomatisch für Dich ein. Danach wird der gewünschte Gameserver installiert. Dieser Vorgang dauert nur ein paar wenige Minuten.

Minecraft Server Gameserver Übersicht

Vanilla Minecraft Server

Darf es auch Spigot oder Bukkit sein?

Ein Minecraft Server ist eigentlich ganz einfach aufgesetzt. Der Server wird installiert und dann gestartet - fertig. Ein Vanilla Minecraft Server, also ein MC Server ohne Plugins und Mods, ist perfekt für jeden Zocker, der von vorn beginnen will. Du startest auf einer neu generierten Welt und kannst beginnen, Ressourcen abzubauen. Im Voxel basierten Game kannst Du verschiedene Typen von Blöcken zu anderen Blöcken umwandeln. Mit Hilfe des Plugins können im Handumdrehen Häuser, Städte und andere Imposante Strukturen gebaut werden. 

Doch ein Vanilla Server hat auch seine Nachteile. Möchte man es sich etwas einfacher machen, kann man zwar den Survival Modus auf Creative stellen, jedoch kann auch das mühsam sein.

Wenn das genau Dein Ding ist, geh dafür! Denn auch im Nachhinein kannst Du dich noch dafür entscheiden, einen anderen Servertypen zu verwenden. Solange Du dich für die gleiche Serverversion entscheidest, ist das kein Problem.

Aus diesem Grund gibt es viele Modifikationen von Minecraft. Die bekanntesten dürften Spigot, Bukkit und Paper sein. Diese Server erlauben es, die Spielewelt und die Mechaniken mit Plugins zu erweitern. Auch da gibt es sehr bekannte: WorldEdit darf auf keinem Server fehlen, wenn ein kreativer Bauserver erstellt werden soll. Es bietet nämlich viele Tools zur schnellen Platzierung von Blöcken. Ganze Häuser können exportiert, kopiert und an anderer Stelle – oder sogar auf einem anderen Server – wieder eingebunden werden.

Plugins sind das wichtigste Glied in jedem Minecraft Netzwerk. Sie erlauben es, tolle und einzigartige Spiele herzustellen. Ein bekanntes Spiel ist beispielsweise Bed Wars. Ziel ist es, das Bett eines gegnerischen Teams abzubauen. Nach dem Last Man Standing Prinzip gewinnt das Team, das zuletzt erfolgreich sein Bett verteidigen konnte. Doch so einfach wie es klingt, ist es nicht. Man muss sich in erster Linie um Blöcke bemühen, damit man die gegnerische Base erreichen kann. Man kann aber auch Werkzeug und Waffen beschaffen. Doch pass auf: Der Gegner pennt nicht!

Bei uns kannst Du im Handumdrehen einen Minecraft Server deiner Wahl aufsetzen. Dabei ist es egal, ob Du lieber einen Vanilla Server oder Plugin-Server (Bukkit, Spigot) verwenden möchtest. Mit ein bisschen Vorbereitung ist es sogar möglich, einen Modpack Server aufzusetzen. Per FTP (z.B. mit FileZilla oder WinSCP) kannst Du Plugins und Mods einfach hochladen und den Server in der Konsole neu laden. Beachte bitte trotzdem, dass die Anzahl der Spieler, Maps, Plugins und weiterer Spiele-Server stark von deinen gebuchten Ressourcen abhängig ist. Ein Server mit wenig RAM kann auch nur wenige Plugins händeln. 

Aus diesem Grund steht Dir im Webinterface jederzeit eine Option zum Upgraden der Prozessor-Leistung, des Arbeitsspeichers und der Festplattengröße zur Verfügung. Mit wenigen Klicks und einem Neustart ist dein Server bereit für den nächsten Ansturm. 


von 5 Sterne · Bewertungen Provenexpert Logo

Dein nächster Schritt...

Eine passende Domain zu Deinem Server

Verbinde Deinen Minecraft Server mit einer Domain

Vergiss lästige IP-Adressen und gib Deinem Projekt einen anständigen Namen. Nur so kann sich jeder den Namen deines einmaligen Projekts merken.

Deine Vorteile einer eigenen Domain

  • Mit MC Server verbinden

  • Weiterleitungen inklusive

  • Mit weiteren Servern verbinden

  • Für ein ganzes Jahr günstig registrieren

.de-Domain

7,99€